Impfung gegen COVID-19

Liebe Patientinnen und Patienten,

am 1. Juli hat die STIKO die Impfempfehlung zur Zweitimpfung gegen Corona aktualisiert (hier zum Nachlesen). Demnach kann jetzt jeder, der die Erstimpfung mit AstraZeneca hatte, unabhängig von seinem Alter, die Zweitimpfung mit dem Impfstoff von BionTech vornehmen lassen. Wir haben alle von uns mit Astrazeneca Geimpften, die erst im August oder September den 2. Impftermin hätten, kontaktiert, damit wir den Impftermin noch in den Juli vorziehen können. Einige wenige haben sich noch nicht zurückgemeldet. Schauen Sie daher bitte auch in den Spamordner Ihres Mailpostfaches oder kontaktieren Sie uns direkt, wenn Sie noch nichts von uns gehört haben!


Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihre Erstimpfung gegen Corona woanders hatten, z.B. im Impfzentrum oder durch Ihren Arbeitgeber, können wir Sie nicht impfen! 


Wenn Sie bisher noch keine Impfung hatten, wird es allerhöchste Zeit! Denken Sie auch mal über eine Impfung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson nach, der Sie bereits 2 Wochen nach der einmaligen Impfung sehr zuverlässig vor einem schweren Verlauf im Falle einer Coronainfektion schützt. Informationen zur Impfung mit Vektorimpfstoffen, insbesondere von Unter-60-Jährigen finden Sie hier.


Um sich für eine Impfung zu registrieren, nutzen Sie unbedingt unser Online-Terminanfrageformular. Bitte sehen Sie von telefonischen Anfragen ab, damit wir weiterhin für die medizinischen Belange unserer Patienten erreichbar sind.


Auf unserer Facebookseite informieren wir auch über besondere Impfaktionen!


Wichtige Unterlagen für Ihren Impftermin:

- Aufklärungsbogen JOHNSON & JOHNSON

- Aufklärungsbogen ASTRAZENECA

- Aufklärungsbogen BIONTECH