Impfung gegen COVID-19

Liebe Patientinnen und Patienten,

auch wenn die Impfpriorisierung aufgehoben wurde, werden wir aufgrund der Impfstoffknappheit leider nicht in der Lage sein, alle unsere Patienten sofort zu impfen. Bitte haben Sie dafür Verständnis!

Erstimpfungen führen wir mit dem Impfstoff von BIONTECH weiterhin nur bei priorisierten Patient/innen durch, da wir diese noch lange nicht alle geimpft haben.

Mit den Impfstoffen von Johnson & Johnson sowie AstraZeneca impfen wir auch nicht priorisierte Personen,  allerdings ab sofort aber auch nur noch unsere eigene Patienten! Diese Impfstoffe bieten ebenfalls einen sehr guten Schutz vor einem schweren Verlauf! Informationen zur Impfung mit Vektorimpfstoffen, insbesondere von Unter-60-Jährigen finden Sie hier.


Aufgrund der großen Nachfrage nach Impfterminen ist eine Terminanfrage für alle Impfstoffe nur noch möglich, wenn Sie bereits Patient/in in unserer Praxis sind. Bitte nutzen Sie hierfür das untenstehende Terminanfrage-Formular.

Wenn Sie keinen Hausarzt haben, melden Sie sich bitte im Impfzentrum an.


Wichtige Unterlagen für Ihren Impftermin:

- Aufklärungsbogen JOHNSON & JOHNSON

- Aufklärungsbogen ASTRAZENECA

- Aufklärungsbogen BIONTECH